Böblingen, den 8. August 2022

Gutes und richtiges Lüften ist vor allem im Altenheim besonders wichtig. Hohe Temperaturen und Hitze setzen älteren Menschen in höherem Maße zu und so ist es unter Betracht der immer wärmer werdenden Sommer zentral, stets für frische und kühle Luft im Raum zu sorgen. Im Winter ist es hingegen wichtig, stets auf energiefreundliches Lüften zu achten. Hiermit wird im kommenden Winter jeder von uns zu tun und zu schaffen haben. Hier lautet die Lösung: Querlüften.

Vor allem in den Corona-Zeiten ist das Lüften essenziell geworden, um Infektionen vorzubeugen. Ein regelmäßiger Austausch der Luft im Raum beugt zudem der Schimmelbildung vor. Ein Fenster, das nur gekippt ist, ist hiergegen macht- und sinnlos, da durch den schmalen Spalt kein Luftaustausch stattfinden kann.

Jürgen von Wascinski, der Geschäftsführer von Alpenland Pflege- und Altenheim Betriebsgesellschaft mbH hat dafür mit der Marke immi einen “Jahreszeitlich richtig Lüften” Hinweis-Aufkleber erstellt, der auf die verschiedenen Dinge hinweist, die beim richtigen Lüften zu beachten sind. Dieser wurde dafür absichtlich schmal designt, damit er einfach und gut sichtbar direkt an den Fensterrahmen angebracht werden kann.