Akupunktur und Akupressur

Bei mir liegt ständig eine Akupressur-Matte aus. Wann immer ich die Gelegenheit dazu finde, lege ich mich 15 Min darauf. Die Durchblutung wird angeregt und es gelangen mehr Nährstoffe in die betroffenen Bereiche. Als Fibromyalgie Betroffener hilft es mir zu entspannen, Schmerzen zu lindern und Stress zu beseitigen. – Es gibt Akupressur, Akupressur-Pflaster und Akupunktur, diese sind alle verwandt miteinander. – Forscher aus Sevilla haben herausgefunden, dass Nadeln bei Fibromyalgie zu empfehlen sind. Die Akupunktur zeigt erstaunliche Wirkung bei den Fibromyalgie-Betroffenen. Die Wissenschaftler hatten über 150 Patienten drei Monate lang einer Akupunkturbehandlung unterzogen.  Es zeigte sich, dass nach der Behandlungsdauer die wahrgenommenen Schmerzen bei denen, die die tatsächliche Akupunkturbehandlung erhielten, um über 40 Prozent geringer waren.

Weiterführende Informationen

https://de.wikihow.com/Akupressur-durchführen

https://www.gesundesleben.at/akupressur/