Home » Was tun über’s Wochenende?

Was tun über’s Wochenende?

Diese Frage stellt sich sicher jeder hin und wieder und ich hab mal recherchiert, wie man an die besten Freizeittips rankommt.
Qype kennen sicher schon einige und es eignet sich äußerst gut, gezielt nach “Point of Interessts” zu suchen. Hier kann man wunderschön Filtern und auch die den geografischen Suchkreis einengen. Google Maps eignet sich ebenfalls sehr gut für Radius-Suche. Allerdings muss man hier schon wissen, wonach man sucht. Zum Bsp. “Pizza” ;-) oder aber “Freizeit”, “Urlaub”, “Ausflug”, “Park”, “Wandern”, “Sehenswürdigkeit”, “Erlebnis” etc.
Was ich trotz aller Recherche, weder über Qype noch über Goolge-Maps gefunden habe, ist der “Kamelhof” in Rotfelden. Den findet man natürlich schon auf Google, aber nur, wenn man den Namen kennt. Die “Point of Interesst”-Funktion meines ersten Navis hatte hier keine Probleme, mein Navigon (iPhone App) hingegen zeigt den Kamelhof unter “Sonderziel suchen” nicht an. Überhaupt ist die Navigon Sonderzielsuche mit relativ wenigen Ergebnissen ausgestattet. Trotzdem ist der Navi eine Alternative zu Google Maps und Qype insbesonder dann, wenn man grad kein Internetzugang hat.
Die wohl beste Art einen neuen, interessanten “Point of Interesst” ausfindig zu machen, liegt wohl in der Komination von Freunde fragen, Qype, Google-Maps, Navi oder einfach nur auf Entdeckungsreise gehen. Viel Spaß dabei!